3D-Kalibrierung

Akkreditiert nach ISO/IEC 17025

Unser Kalibrierangebot

  • Kegellehrdorne: Morse-, Metrisch-, Werkzeug-und Steilkonusse
  • Kegellehrhülse: Morse-, Metrisch-, Werkzeug-und Steilkonusse
  • Einstellringe, Ø 1.5mm – Ø 300 mm
  • Einstelldorne, Ø 1.5mm – Ø 300 mm
  • Rachenlehren bis 300 mm
  • Endmasse, 100mm- 700mm
  • Eindimensionale Lehren
  • Einstelllehren, Sonderlehren und Fabrikationslehren

Die Akkreditierung als Kalibrierlabor nach ISO/IEC 17025 ist für uns eine Verpflichtung, sichere und rückgeführte, den internationalen Standards genügende Messergebnisse zu liefern. Die Kalibrierungen werden auf einer hochpräzisen Leitz PMM ausgeführt. Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden genügt die Maschine alleine nicht. Erst durch die Kombination Messtechniker, Laborqualität (Klasse 1) und Maschine sind qualitativ hochstehende Resultate zu erwarten.